GARAIO REM AG und Allthings geben Kooperation bekannt - GARAIO REM

Aktuelles

Alle Neuigkeiten zu GARAIO REM.
Neue Funktionen, neue Kunden und weitere News zu GARAIO REM

Mittwoch, 12. Februar 2020

GARAIO REM AG und Allthings geben Kooperation bekannt

Die GARAIO REM AG, führender Technologiepartner der Schweizer Immobilienverwaltungen, und Allthings Technologies AG, der führende Anbieter für modulare Mieterplattformen, haben ihre langjährige Zusammenarbeit formalisiert und eine standardisierte Schnittstelle zwischen den Systemen entwickelt. Ab sofort profitieren die gemeinsamen Kunden von durchgängigen Prozessen ohne Medienbruch sowie deutlichen Effizienzgewinnen in der Immobilienverwaltung.

Mit der Schnittstelle zwischen dem klassischen REM sowie der neuen Private Cloud Lösung GARAIO REM und der Allthings Plattform wird ein durchgängiger, effizienter Prozess im Datenmanagement sichergestellt. Die Stammdaten werden nur einmal in GARAIO REM geführt und werden sicher und jederzeit aktuell in Allthings zur Verfügung gestellt. Gebäude- und Wohnungsstammdaten, Mieterwechsel und Berechtigungen stehen in beiden Systemen aktuell zur Verfügung. Beim klassischen REM erfolgt die Übertragung einmal täglich, bei GARAIO REM sogar in Echtzeit, so dass Mieter unmittelbar nach der Erfassung von neuen Mietverträgen in GARAIO REM Zugang zur Allthings App haben. Die Mieter und die Bewirtschaftung profitieren so vom ersten Tag an von der nutzerorientierten Kommunikations-Plattform von Allthings.

David Brodbeck, CEO von GARAIO REM, sagt dazu: “Entlang der Wertschöpfung vom Immobilien-Eigentümer über die Bewirtschaftung bis zum Mieter sind durchgängige Prozesse ohne Medienbruch unser angestrebtes Ziel. Die Kooperation mit Allthings unterstreicht dieses Anliegen und bietet Vorteile für alle Parteien.”

Stefan Zanetti, CEO von Allthings, bekräftigt: “Standardisierte Schnittstellen zu allen führenden ERP Anbietern sind Kern unserer Strategie, um unsere Kunden möglichst durchgängige Prozesse an der Mieterschnittstelle anzubieten. Die gemeinsamen Kunden profitieren so von nahtlos integrierten Systemen, die ausgereift und am Markt erprobt sind. Wir freuen uns sehr, mit GARAIO REM ein weiteres der führenden ERP Systeme in der Schweiz angebunden zu haben.”

Beide Schnittstellen sind schon seit mehreren Monaten erfolgreich im Einsatz und stehen als zusätzlicher, smarter Service ab sofort sämtlichen REM und GARAIO REM Kunden zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit und viele gemeinsame Projekte!